Startseite | Vorstand | Mitglieder | Termine | Chronik | Fotos | Repertoire | Links | Impressum

Tambourkorps Oestereiden bildet neue Musiker aus!

Die nächste Ausbildung des Musikerverbundes Rüthen startet ab April 2018. Der Anmeldeschluß ist Sonntag, der 11.02.2018.
Zu dem Ausbildungsverbund zählen Oestereiden, Westereiden, Langenstraße, Menzel, Kallenhardt und Rüthen. In diesem Verbund sollen die Jugendlichen aus dem Stadtgebiet nach einheitlichen Richtlinien von qualifizierten Ausbildern ausgebildet werden. Die Ausbilder stammen aus den einzelnen Mitgliedsvereinen oder auch von Extern.

Im Vordergrund steht zwar das Erlernen eines Instruments, aber Spiel und Spaß sowie ein gemeinsames miteinander werden ebenfalls nicht zu kurz kommen.

Die gemeinsame Grundausbildung dauert ca. 18 Monate.

Der Ausbildungsort bzw. die Ausbildungsorte hängen von der Anzahl der Teilnehmer ab.

Ausgebildet wird an der Sopranflöte und an der Trommel. Wenn Du also mindestens 9 Jahre alt bist und Spaß daran hast ein Instrument beim Tambourkorps Oestereiden zu spielen, dann freuen wir uns von Dir zu hören:

Kontakt: Thomas Berghoff-Mertens

Telefon: 0171-165 2246 oder Berghoff.Mertens@googlemail.com

 

Anmeldeschluss ist Sonntag, der 11. Februar 2018


Hallo Freunde der Musik!

Herzlich willkommen auf der Homepage des Tambourkorps Oestereiden.

Das Tambourkorps Oestereiden e.V. wurde vor über neunzig Jahren mit dem Ziel gegründet, den Schützenfesten in der Umgebung einen musikalischen Rahmen zu bieten. Dies ist auch heute noch vorrangige Aufgabe des Vereins.

In dem zur Zeit aus über 60 aktiven Mitgliedern bestehendem Verein, spielen Musiker im Alter zwischen zehn und siebzig Jahren. Seit 1985 musizieren auch Mädchen in der bis dahin reinen Männergesellschaft. Dieser Entschluß hat sich bis heute als positiv erwiesen. Über zwanzig Jugendliche im Alter zwischen zehn und fünzehn Jahren werden zur Zeit an der Flöte und an der Trommel ausgebildet. Auch passive Mitglieder haben Zugang zu unserem Verein. Weit über zweihundert Mitglieder unterstützen durch ihre Mitgliedschaft die Arbeit der aktiven Musiker.
 

Seit vielen Jahren bildet das Tambourkorps Oestereiden e.V. seine Musiker nach Noten aus. Dieser zwar am Anfang schwere Schritt hat sich sehr schnell bewährt. Somit ist es heute für den Verein kein großes Problem, neue und moderne Musikstücke relativ schnell zu erlernen. Des weiteren werden die Kenntnisse unserer Musiker ständig durch Lehrgänge beim Volksmusikerbund erweitert und vertieft. Das Repertoire des Vereins erstreckt sich von traditioneller und moderner Marschmusik über Fanfarenmusik bis hin zu modernen Stimmungsliedern. Dabei kommen Musikinstrumente wie die Sopranflöte, Altflöte, Tenorflöte und Lyra sowie kleine und große Trommel, Becken und Naturfanfaren zum Einsatz. 

Sollten Sie noch Fragen zum Tambourkorps haben, wenden Sie sich bitte an unseren Vorstand.
Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse an unserm Verein geweckt haben und hoffen Sie bei unseren zukünftigen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.  

Mit musikalischen Grüßen

Tambourkorps Oestereiden e.V.









Nächster Termin

22. Dezember 2017

Weihnachtsfeier

19:30 Uhr, Übungsraum


Nächste Probe

5. Januar 2018
19:30 Uhr

Wien bleibt Wien und Mambo


Kalender

< Dezember '17 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31


Zufallsbild



Mitglieder Login

Zum Mitgliederlogin


© Tambourkops Oestereiden 1925 - 2017